Porto Cardosas Pateo

Ruhig im Herzen von Porto
UNAVAILABLE

Porto Cardosas Pateo

Das ist ein Apartment mit 1 Schlafzimmer, ein großzügiges Wohnzimmer mit einem Balkon mit Blick auf den Cardosas Pateo, in einem komplett neuen Gebäude wieder aufgebaut, mit der gleichen Sorgfalt und Kunstfertigkeit der älteren Tage, im historischen Zentrum der Stadt. Ideal für ein Paar.

Obwohl Sie über das öffentliche Parkhaus direkt unter (20 € pro Tag) Sie sind zwei Schritte entfernt von der Hauptstrasse, Avenida dos Aliados und Bahnhof São Bento. Die Lage ist der richtige Ausgangspunkt de Stadt und seiner Monumentalität zu entdecken.

Sie können einen Spaziergang zum Ribeira am Flussufer, überqueren die Luis I Brücke und der berühmte Portwein Höhlen besuchen. Dort, unter anderen Sehenswürdigkeiten wie dem Palácio da Bolsa (Börse), das Haus, in dem Infante Dom Henrique (Heinrich der Seefahrer) Soll geboren zu sein und die alten Kirchen, können Sie die Straßenbahn, die Sie der Foz Meer Seite finden.

Es ist auch ratsam, die Linie 500 Bus gleich um die Ecke zu holen, treibt sie alle entlang der schönen Uferpromenade am Fluss und den Atlantik in Richtung Matosinhos, Königreich der besten Fisch der Welt (W'BF). Wir sagen Ihnen einige Geheimnisse über das, was es zu tun.

Sie können in das nahe gelegene Torre dos Clérigos Tower, der 112 Jahre alten Buchhandlung Lello (erinnern Sie sich an J. K. Rowlings Harry Potter Hogwarts?), einer der schönsten Bibliothek in der Welt gehen, besuchen Sie die Museen: Centro Português de Fotografia (Fotografie), das Museu Soares dos Reis (bildende Kunst), das Museu da misericórdia (sakrale Kunst) und auch Porto Kunst Bezirk mit zahlreichen Galerien.

Rückkehr in die Wohnung, die Sie eine angenehme Atmosphäre, die Veranda, wo ein gutes Glas Wein genießen oder einfach nur entspannen, bevor Sie zum Abendessen ein.

Einige der besten Restaurants von Porto sind nur ein paar Minuten entfernt. Wenn Sie es vorziehen, Ihre eigenen Mahlzeiten kochen, ein Supermarkt ist nur 50 Meter von der Tür.

Porto

Porto

In der Römerzeit als "Portus Cale" bekannt, war es die Stadt Porto, die Portugal seinen Namen gab und wo das Land gegründet wurde. Die Stadt Porto war damals nur eine kleine Mauer, an der sich heute die Kathedrale befindet. Als die Stadt wuchs, wurde eine neue Mauer namens "Muralhas Fernandinas" gebaut, die noch einige archäologische Überreste enthält, die besichtigt werden können.

Mehr Wissen

Installieren Sie die App von Carisma Relax!

app.carismarelax.com

Sie haben Zugriff auf alle Informationen über uns und unsere Dienstleistungen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, das Stadtprogramm und vieles mehr!

Carisma Relax QR Code